Umweltschule

Königsdorf erhält erneut die Auszeichnung zur Umweltschule!

Unsere inzwischen 6. Bewerbung zur „Umweltschule in Europa – Internationale Agenda 21 Schule“ ist nur ein Teil unserer umfassenden Aktionen im Umweltbereich. Projekte wie z. B. „Schule auf der Streuobstwiese“ mit der Solidargemeinschaft Oberland“, das „hotspot-Projekt“ zum Thema Wasser oder das LBV-Projekt „Klassenzimmer Natur“ sind, teilweise mit Unterstützung von Sponsoren, seit vielen Jahren an unserer Schule erfolgreich etabliert.

Im Schuljahr 2016/17 haben wir uns mit den Themen „Global denken – lokal handeln. Gebäudebrüter schützen: Wir bauen Fledermauskästen“ (MS) und „Leben im Jahr 2030: Haltbarmachen von Lebensmitteln“ (GS) um die Auszeichnung zur Umweltschule erfolgreich beworben. Auch in diesem Jahr fand ein Treffen und Austausch mit unserer Partnergrundschule aus Bad Heilbrunn statt.

Logo Umweltschule